Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.
Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.

* 1001 Besuch der Abendschau im Bayerischen Fernsehen
Interessante Einblicke hinter die Kulissen des Fernsehstudios München-Freimann
Wie funktioniert eine Live-Sendung? Was macht eigentlich ein Regisseur? Und wie sieht ein Fernsehstudio in Wirklichkeit aus? Die Abendschau im Bayerischen Fernsehen bietet interessierten Gruppen die Möglichkeit, im Rahmen eines Besucherprogramms einmal hinter die Kulissen einer Live-Sendung zu blicken. Der dreistündige Abendschau-Besuch in den Fernsehstudios München-Freimann beinhaltet eine Führung durch das Studio, eine informative und unterhaltsame Einführung in den Redaktionsalltag und zahlreiche Einblicke, wie ein  Fernsehmagazin entsteht. Als Höhepunkt erleben die Teilnehmer die „Abendschau – DER SÜDEN“ und die „ABENDSCHAU“ live im Studio.
1 Tag: Donnerstag, 28.09.2017, 13:30-21:30 Uhr
Fahrtpreis: 15-24 TN: 25 € / 25-34 TN: 20 € / ab 35 TN: 15 € (Barzahlung im Bus)
Abfahrt ZOB Eggenfelden: 13.30 Uhr / Rückkehr ZOB Eggenfelden: ca. 21.30 Uhr
Hinweise:

  • Bei der Veranstaltung erfolgt keine Verköstigung, deshalb empfehlen wir einen Imbiss und ein Getränk mitzunehmen.
  • Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nach vorheriger Rücksprache mit der VHSGeschäftsstelle an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Während der Einführung und auch der Live-Sendung gibt es Sitzgelegenheiten. Zu den einzelnen Tour-Stationen muss jedoch ein „längerer“ Fußweg zurückgelegt werden. Bitte berücksichtigen Sie dies im Vorfeld Ihrer Anmeldung!

Anmeldeschluss: Dienstag, 19.09.2017

* 1005 Vorsorgevollmacht: Patienten- und Betreuungsverfügung
In gesunden und unbeschwerten Tagen fällt es leichter, klar zu entscheiden, was im Falle einer ernsthaften Erkrankung oder infolge eines Unfalles geschehen soll. Diese selbstbestimmte Willenserklärung sollte schriftlich
festgehalten werden, um Ärzte und Angehörige zu verpflichten, den eigenen Wunsch zu respektieren. Vorsorgevollmacht besteht aus zwei Teilen:

  • Patientenverfügung: Hier werden die medizinische und pflegerische Betreuung von Ihnen bestimmt für den Fall der ernsthaften Erkrankung zum Lebensende.
  • Betreuungsverfügung: Hier bestimmen Sie, wer Ihre Interessen vertritt, wenn Sie selber nicht mehr in der Lage sind, ihren Willen kund zu tun.

1 Abend: Donnerstag, 09.11.2017, 19:00-20:30 Uhr
Kursgebühr: freier Eintritt – Spenden zugunsten des Hospizvereins Rottal-Inn e.V. erwünscht
Feuerwehrhaus Obertürken (Schulungsraum), Obertürken 43, 84367 Zeilarn
Referentin: Ines Verena Zienert, Hospizverein Rottal-Inn e.V.
Hinweis: An diesem Abend können Fragen allgemeiner Art behandelt und diskutiert werden.

* 1021 iPad & iPhone für Neulinge - Einsteigerkurs in das Betriebssystem iOS

Ein Grundlagen-Seminar für iPad/iPhone-Besitzer (Betriebssystem iOS), die die vielen Möglichkeiten ihres neuen Gerätes noch nicht kennen und im Alltag sowie in der Freizeit voll ausschöpfen möchten. Sie lernen Ihr iPad/iPhone von Grund auf kennen. Die verschiedenen „Tasten“ am Gerät und deren Funktionen werden verständlich erklärt und praktisch eingeübt. Wir begleiten Sie auf dem Weg in den digitalen „Dschungel“!
Kursinhalte

  • Einführung iPad/iPhone – iOS
  • allgemeine Einstellungen und Konfiguration
  • Besonderheiten der iTastatur
  • Drahtlos im Internet surfen (WLAN)
  • Apps, Tipps & Tricks und vieles mehr!

1 Tag: Samstag, 11.11.2017, 9:00-15:30 Uhr
Kursgebühr: 4 TN: 75 € / 5-6 TN: 60 € / ab 7 TN: 45 €
Feuerwehrhaus Obertürken (Schulungsraum), Obertürken 43, 84367 Zeilarn
Leitung: Giulietta Eder, Fachinformatikerin Anwendungstechnik
Mitzubringen: Bitte bringen Sie Ihr eigenes iPad/iPhone (Betriebssystem iOS) und das entsprechende Zubehör (z.B. Ladekabel) mit – und denken Sie auch an Ihre Apple-ID!

* 1065 Faszientraining
Faszien, auch Bindegewebe genannt, verbinden Knochen, Muskeln, Sehnen und Organe. Über Nervenenden übermitteln sie Informationen, wie z.B. Schmerzempfinden. Bei Fehlbelastung oder Bewegungsmangel verdrehen oder verkleben die Faszien. Mögliche Folgen sind Schmerzen, Verspannungen, Taubheitsgefühl oder Bewegungseinschränkungen.

Das Faszientraining lässt das Bindegewebe wieder glatt gleiten und beugt so unangenehmen Körperempfindungen, Verspannungen und stressbedingten Missempfindungen vor. In den Stunden ist das Trainieren mit der mittlerweile bekannten Faszienrolle nur ein kleiner Teil, vielmehr werden Bewegungen erlernt, die sowohl dehnen, kräftigen und zugleich elastisch wirken.
13 Treffen (nicht in den Schulferien): ab Mittwoch, 13.09.2017, 18:30-19:45 Uhr
Kursgebühr: 110 € pro TN
Kindergarten Zeilarn (Turnhalle), Hauptstraße 4, 84367 Zeilarn
Leitung: Eva Stegmüller, Faszientrainerin nach Dr. Robert Schleipp
Mitzubringen: Faszienrolle, Decke, bequeme Sportkleidung, warme Sportjacke, Socken und Getränk

* 1066 Faszientraining

Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 1065
13 Treffen (nicht in den Schulferien): ab Donnerstag, 14.09.2017, 8:15-9:30 Uhr
Kursgebühr: 110 € pro TN
Grundschule Zeilarn (Turnhalle), Bgm.-Stallbauer-Str. 8, 84367 Zeilarn
Leitung: Eva Stegmüller, Faszientrainerin nach Dr. Robert Schleipp
Mitzubringen: Faszienrolle, Decke, bequeme Sportkleidung, warme Sportjacke, Socken und Getränk

* 1067 Pilates
Das Ganzkörpertraining kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum von Pilates steht das sogenannte „Powerhouse“ – die Körpermitte: Bauch, Hüften, Po und Rücken. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln.
10 Treffen: ab Montag, 09.10.2017, 19:00-20:00 Uhr
Kursgebühr (5-12 TN): 75 € pro TN
Kindergarten Zeilarn (Turnhalle), Hauptstraße 4, 84367 Zeilarn
Leitung: Karin Niedermeier, Trainerin „Turnen-Fitness-Gesundheit“
Mitzubringen: Gymnastikmatte, Handtuch, warme Socken

* 1069 Rückhalt – Ganzheitliche Rückenschule
Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Dadurch wird Ausgleich für Bewegungsmangel und einseitige Belastung des (Berufs-)Alltags geschaffen. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
10 Abende: ab Donnerstag, 05.10.2017, 18:45-20:00 Uhr
Kursgebühr (5-12 TN): 90 € pro TN
Kindergarten Zeilarn (Turnhalle), Hauptstraße 4, 84367 Zeilarn
Leitung: Lisa Jarosch, Physiotherapeutin und Rückenschullehrerin
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke, kleines Kissen
Hinweis: Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) als Präventionskurs zertifiziert. Bitte klären Sie die Kostenübernahme rechtzeitig vor Kursbeginn mit Ihrer Krankenkasse.

* 1094 „Kosmetik aus der Natur"
Bei diesem Seminar wird gezeigt, wie man selber aus Kräutern und natürlichen Zutaten Wohltuendes für unseren Körper zubereiten kann. Es besteht die Möglichkeit, Fußsalz, Peeling, Lippenbalsam, Nagelbutter und eine Creme herzustellen. Die Teilnehmer erhalten einfache Rezepte zum Selbermachen!
1 Abend: Dienstag, 16.01.2018, 19:00-21:00 Uhr
Kursgebühr (5-12 TN): 15 pro TN (zzgl. ca. 5 € bis max. 10 € Materialkosten)
Grundschule Zeilarn (Schulküche), Bürgermeister-Stallbauer-Str. 8, 84367 Zeilarn
Leitung: Siglinde Eder, Kräuterpädagogin
Mitzubringen: Kleines Handtuch und zwei kleine Gläser mit Schraubverschluss.
Hinweis: Bei entsprechender Nachfrage findet ein Zusatztermin statt – Dienstag, 23.01.2018!

* 1102 Töpfern für die herbstliche Jahreszeit
Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich
In diesem Kurs werden die Grundkenntnisse der Aufbau- und Plattentechnik vermittelt. Es werden Windspiele und Vorratsdosen gefertigt, die dann individuell gestaltet werden können.
2 Abende: ab Dienstag, 26.09.2017, 19:00-22:00 Uhr
Hinweis zum zweiten Kursabend (Glasurabend): Der zweite Kursabend findet ca. 2 Wochen nach dem ersten Kursabend statt; der genaue Termin wird am ersten Abend festgelegt.
Kursgebühr (max. 10 TN): 20 € pro TN (zzgl. Materialkosten)
Grundschule Zeilarn, Bürgermeister-Stallbauer-Str. 8, 84367 Zeilarn
Leitung: Rosmarie Viellehner
Mitzubringen: Nudelholz, kleines Holzbrett und kleines Messer

* 1104 Nähkurs – Dirndlschürze
Sie haben ein Dirndl und möchten gerne eine neue Schürze dazu? Dann nähen Sie sich unter fachkundiger Anleitung eine handgereihte bzw. handgesmokte Dirndlschürze. An zwei Abenden (bei Bedarf ggf. auch ein 3. Kursabend) zeigt Ihnen die Kursleiterin die notwendigen Arbeitsschritte vom Zuschnitt bis hin zur Fertigstellung. Eine genaue „Einkaufsliste“ für das Material erhalten Sie nach Kursanmeldung. Sie benötigen keine fortgeschrittenen Nähkenntnisse, der sichere Umgang mit ihrer Nähmaschine ist aber Voraussetzung für die Kursteilnahme.
2 Abende: Montag, 16.10. und 23.10.2017, ab 19:30 Uhr (ggf. 3. Kursabend: 30.10.2017)
Kursgebühr (für 2 Kursabende zzgl. Materialkosten; max. 12 TN): 30 € pro TN
Pfarrhof Zeilarn (neben der Pfarrkirche St. Martin), Hauptstraße 14, 84367 Zeilarn
Leitung: Heidi Unterhuber
Mitzubringen: funktionstüchtige Nähmaschine, Schere, Material nach „Einkaufsliste“

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich: Unterbelegte Kurse werden storniert!

IHRE VOLKSHOCHSCHULE

Unsere Kontaktdaten

VHS Rottal-Inn West e.V.

Geschäftsstelle Eggenfelden

Rathausplatz 1

84307 Eggenfelden

Telefon: 08721 / 1626

Telefax: 08721 / 10351

info@vhs-rottalinn-west.de

GESCHÄFTSSTELLE

Unser Büro

Neues Rathaus Eggenfelden

3. Stock, Zimmer 46

 

Unsere Servicezeiten

Montag bis Donnerstag:

9-12 Uhr & 13-16 Uhr //

Freitag: 9-12 Uhr

Weitere Servicezeiten zu Semesterbeginn und nach Vereinbarung!

 

Geschäftsführer

Dr. Stefan Jungbauer

Termine nach Vereinbarung

jungbauer@vhs-rottalinn-west.de

UNSERE KURSORTE

Hier erfahren Sie mehr

UNSERE KURSLEITER

Hier erfahren Sie mehr!

BILDUNGSPRÄMIE

Hier erfahren sie mehr!

VHS AUF FACEBOOK

VHS-GRUNDSÄTZE

vhs: Wissen und mehr.
Die vhs bewegt dich.
Bildung die nahe liegt und weiterbringt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.