Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.
Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.

Volkshochschule Eggenfelden - Kultur und Gestalten

 

 

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich: Unterbelegte Kurse werden storniert!

* 1095 Hobby-Bierbraukurs
In diesem Kurs wird den Teilnehmern vermittelt, wie man zuhause als Hobbybierbrauer in der Küche mit einfachen Geräten Bier für den Eigenbedarf brauen kann. Zudem erfahren die Teilnehmer Interessantes über Rohstoffe und die Geschichte des Bierbrauens. Es wird ein kompletter Brauvorgang demonstriert, bei dem die Teilnehmer auch selbst Hand anlegen dürfen. Geplant ist, dass jeder Kursteilnehmer 1 Liter Bier mit nach Hause nehmen kann.
1 Nachmittag: Samstag, 07.10.2017, 14:00-18:00 Uhr
Kursgebühr (5-15 TN): 30 € pro TN (inkl. Materialkosten)
Brunner-Bräu, Spanberg 5, 84307 Eggenfelden
Leitung: Wolfram Brunner, Diplombraumeister
Mitzubringen: 2-3 leere, saubere und verschließbare (Bier-)Flaschen mit einem Gesamtvolumen von max. 2 Liter, Brotzeit und Schreibzeug

* 1096 Weinseminar – „Learning by Drinking“
Warum reift man Rotweine häufig im Fass, Weißweine dagegen eher selten? Was passiert beim Reifeprozess im Fass und in der Flasche? Zu welchem Anlass reicht man junge, frische Weine und wann bevorzugt man gereifte Weine? Antwort auf diese und andere Fragen erhalten Sie in unserem Weinseminar. Wir verkosten vergleichbare Weine in verschiedenen Reifestadien. Dazu servieren wir Brot, Käsewürfel und Mineralwasser.
1 Abend: Montag, 09.10.2017, 19:00-21:00 Uhr
Kursgebühr (6-12 TN): 40 € pro TN (inkl. Verkostung und Snacks)
Weinhaus Forster & Miller, Stadtplatz 7, 84307 Eggenfelden
Leitung: Gisela Stadler, Weinhaus Forster & Miller
Anmeldeschluss: Montag, 02.10.2017
Hinweis: Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig um einen „Abholservice“ zu kümmern!

* 1097 Whisky? – Dann fangen wir mal an…
Wie wird Whisky hergestellt? Warum gibt es rauchige und rauchfreie Whiskies? Was passiert beim Reifeprozess? Welchen Einfluss haben Herkunft, Alter, Fass und Alkoholstärke auf den Geschmack des Whiskies? Reduzieren oder nicht? Was stellt man mit Whisky in der Küche an? Antwort auf diese und andere Fragen gibt unser Whisky-Starterseminar. Im Tasting verkosten wir sechs Single-Malts unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlichen Alters, in unterschiedlichen Fässern gereift und mit verschiedenen Alkoholstärken. Als Unterlage gibt’s rustikale Tapas.
1 Abend: Freitag, 20.10.2017, 19:00-20:30 Uhr
Kursgebühr (6-12 TN): 45 € pro TN (inkl. Verkostung und Snacks)
Weinhaus Forster & Miller, Stadtplatz 7, 84307 Eggenfelden
Anmeldeschluss: Donnerstag, 12.10.2017
Hinweis: Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig um einen „Abholservice“ zu kümmern!

* 1098 Siebtes Eggenfeldener Single Malt Tasting
In den letzten Jahren kommen immer mehr Whiskies als sogenannte NAS-Whiskies auf den Markt. NAS steht dabei für „No Age Statement“. Durch die gestiegene Nachfrage werden viele Whiskies jünger. Das möchten die Hersteller gerne verschleiern, weil beim Verbraucher die Meinung vorherrscht: Je älter ein Whisky, desto besser. Das stimmt jedoch so pauschal gar nicht. Bei zu alten Whiskies ist der Oxidationsgeschmack manchmal so intensiv, dass er das ursprüngliche Rohprodukt überdeckt. Ohne zu wissen, was man im Glas hat, könnte man  dann genau so gut auf einen uralten Rum oder Armagnac tippen. Jeder Whisky hat sein optimales Alter. Den richtigen Abfüllzeitpunkt zu bestimmen ist die schwierigste Aufgabe der Distillery-Manager. Wir verkosten einige NAS-Whiskies im Vergleich zu solchen mit Altersangabe. Für die erforderliche Unterlage sorgt wie immer ein rustikaler Tapasteller.
1 Abend: Montag, 27.11.2017, 19:00-21:00 Uhr
Kursgebühr (6-17 TN): 65 € pro TN (inkl. Verkostung und Snacks)
Weinhaus Forster & Miller, Stadtplatz 7, 84307 Eggenfelden
Leitung: Albert Geith, Inhaber Weinhaus Forster & Miller
Anmeldeschluss: Freitag, 17.11.2017
Hinweis: Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig um einen „Abholservice“ zu kümmern!

* 1099 Nähmaschinen-Führerschein
Sie haben eine Nähmaschine und kennen sich damit nicht aus? Wann verwende ich welchen Stich? Welche Nadeln benötige ich für welchen Stoff? Welchen Nähfuss verwende ich wann? Welche Sticharten habe ich an meiner Maschine und wie werden sie angewandt? Wie nähe ich Knopflöcher? Dieses Seminar gibt Antworten auf diese und weitere Fragen – es werden Nähbeispiele geübt! Die Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich.
1 Vormittag: Samstag, 16.09.2017, 9:00-12:15 Uhr
Kursgebühr: 20 € pro TN (Barzahlung)
Berufsschule Eggenfelden (Pfarrkirchener Str. 70), Raum 21 (2. Stock) ➔ Seiteneingang aus Richtung Hans-Weinmayr-Straße benutzen
Leitung: Elfriede Stapfer, Schneidermeisterin
Mitzubringen: funktionstüchtige Nähmaschine, Faden, Nähnadeln, Stoffreste, Bedienungsanleitung der Nähmaschine

* 1100 Kreatives Schneidern, Anfängerkurs
Verwirklichen Sie im Kurs Ihre eigenen Ideen unter professioneller Anleitung: Kleider, Accessoires, Dekorationen und vieles mehr. Weitere Einzelheiten werden im Rahmen der Vorbesprechung von der Kursleiterin erklärt und Fragen der Teilnehmer beantwortet.
Vorbesprechung: Freitag, 15.09.2017, 18:30 Uhr im Raum 21 (2. Stock)
10 Abende: ab Freitag, 22.09.2017, 18:30-20:00 Uhr
Kursgebühr: 75 € pro TN
Berufsschule Eggenfelden (Pfarrkirchener Str. 70), Raum 21 (2. Stock) ➔ Seiteneingang aus Richtung Hans-Weinmayr-Straße benutzen
Leitung: Elfriede Stapfer, Schneidermeisterin
Hinweis: Für den Kurs sind keine Nähkenntnisse erforderlich!


* 1101 Kreatives Schneidern, Fortgeschrittene
Vorbesprechung: Freitag, 15.09.2017, 18:30 Uhr im Raum 21 (2. Stock)
10 Abende: ab Donnerstag, 21.09.2017, 19:00-20:30 Uhr
Kursgebühr: 75 € pro TN
Berufsschule Eggenfelden (Pfarrkirchener Str. 70), Raum 21 (2. Stock) ➔ Seiteneingang aus Richtung Hans-Weinmayr-Straße benutzen
Leitung: Elfriede Stapfer, Schneidermeisterin

* 1105 Zentangle®-Sternenzauber
Für Teilnehmer ab 12 Jahren – keine Vorkenntnisse erforderlich
Nach einfachen Strich-für-Strich Anleitungen verzieren wir Sterne und zeichnen stimmungsvolle Sternenmuster, die sich ausgezeichnet zum Gestalten von Weihnachtskarten eignen. Ein Einsteiger-Workshop Zentangle® ist dafür keine Voraussetzung. Für alle, die Freude an der Herstellung selbst gestalteter Weihnachtskarten haben. Papier wird von der Kursleiterin bereitgestellt.

1 Abend: Freitag, 17.11.2017, 18:30-21:30 Uhr
Kursgebühr (5-10 TN): 26 pro TN (inkl. 5 € Papierkosten)
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Unterrichtsraum (1. Stock)
Leitung: Inge Frasch, zertifizierte Zentangle® Lehrerin (http://musterspiele.jimdo.com/)
Mitzubringen: Fineliner 0,1 schwarz/farbig (außerdem können auch Glitzerstifte und zusätzlich Farbstifte – Gelly Roll gold/rot; Signo uniball broad weiß – mitgebracht werden).
Hinweis: Auf Wunsch werden die Stifte auch von der Kursleiterin zum Kauf bereitgestellt.


* 1106 Zentangle®: Einsteiger-Workshop
„Strich für Strich dem Alltag entfliehen“
Zentangle® ist eine leicht zu lernende, wunderbar entspannende und meditative Methode, um zu Ruhe, Gelassenheit und innerem Glück zu finden. Strich für Strich versinken wir in tiefster Konzentration und schaffen dabei außergewöhnliche kleine Kunstwerke, die sich durch wiederholende Muster auszeichnen. Staunen Sie selbst, welcher Künstler in Ihnen steckt! Der Einsteigerkurs ist für jede Altersstufe geeignet, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
1 Abend: Freitag, 26.01.2018, 18:30-21:30 Uhr
Kursgebühr (5-10 TN): 32 pro TN (inkl. 11 € Materialkosten)
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Unterrichtsraum (1. Stock)
Leitung: Inge Frasch, zertifizierte Zentangle® Lehrerin (http://musterspiele.jimdo.com/)
Hinweis zu den Materialkosten: Die Teilnehmer erhalten die Grundausstattung für die Kursteilnahme vor Kursbeginn von der Kursleiterin (Fineliner Sakura Micron 0,1; Bleistift 2B; Papierwischer; verschiedene Original Zentangle® Kacheln).

* 1107 Fotografie Grundlagen – Teil I
ISO, Blende, Verschlusszeit, Brennweite
Ein Fotograf macht sich im Gegensatz zum „Urlaubsknipser“ Gedanken darüber, wie das fertige Bild aussehen soll: Was soll scharf abgebildet werden? Will ich Dynamik im Bild? Welche Brennweite soll ich verwenden? Um die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen seiner Kameratechnik kennenzulernen, sollte man diese kontrollieren können. In diesem Kurs erhalten Sie wichtige Informationen zu den verschiedenen Kameramodi – Grüner Modus; AV (A); TV (S); M; B – und zur Technik im Allgemeinen. Der Kurs bringt Ihnen Schritt für Schritt bei, wie Sie Ihre Wünsche mit Hilfe der technischen Möglichkeiten Ihrer Kamera umsetzen können.
1 Abend: Freitag, 06.10.2017, 18:30-21:30 Uhr
Kursgebühr: 28 € pro TN
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Unterrichtsraum (1. Stock)
Leitung: Johann Dirschl, Dozent für Fotografie
Hinweis: Nehmen Sie zum Kurs Ihre Kamera mit Stativ und – falls vorhanden – Bedienungsanleitung mit, so können Sie das Erlernte sofort testen.


* 1108 Fotografie Grundlagen – Teil II
Fokussierung, Lichtmessung, Blitzsteuerung, RAW-Format
Lernen Sie in diesem Kurs alle Optionen der Fokussierung kennen. Neben dem automatischen und dem manuellen Fokus besteht die Möglichkeit, die Fokuspunkte in der Kamera zu verändern. Der richtige Schärfepunkt ist zusammen mit der Blende eine der wichtigsten Einstellungen in der Fotografie. Der Blitz ist oft Bestandteil der Kamera. Wofür der eingebaute Blitz verwendet werden kann, wo Vor- und Nachteile eines Blitzes liegen, wie ETTL oder manueller Modus arbeiten oder wie mehrere Blitze gleichzeitig verwendet werden können, erfahren Sie ebenfalls in diesem Kurs. Die Kameras bieten das RAW- und das JPG-Format als Speicheroption für Ihre Bilder. Wo die Unterschiede liegen und wie Sie die so gewonnenen Daten weiterverarbeiten können, ist einfach zu erlernen. Erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der Sensordaten Bilder optimieren können.
1 Abend: Freitag, 13.10.2017, 18:30-21:30 Uhr
Kursgebühr: 28 € pro TN
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Unterrichtsraum (1. Stock)
Leitung: Johann Dirschl, Dozent für Fotografie
Hinweis: Nehmen Sie zum Kurs Ihre Kamera mit Stativ und – falls vorhanden – Bedienungsanleitung mit, so können Sie das Erlernte sofort testen.

* 1109 Cajon-Workshop für Einsteiger: „Das Minischlagzeug“
Schlagtechniken, Grundrhythmen, Koordination
Die unscheinbare Holzkiste stammt ursprünglich aus Peru und hat sich mittlerweile in allen Stilistiken der Musikwelt etabliert. Das faszinierende an diesem Instrument ist die musikalische Vielfalt, die kompakte Größe und der geringe Anschaffungspreis. Drauf setzen, loslegen und Spaß haben, ohne es erst langwierig aufbauen zu müssen. Es ist so leise, dass man nachbarfreundlich in einer Mietwohnung spielen kann, aber auch auf der Bühne macht es als Schlagzeugersatz eine gute Figur. Damit der Spaß lange anhält, sind einige wichtige Grundlagen zu beachten,
die ich in dem Workshop behandeln möchte.
2 Abende: Montag, 13.11. und 20.11.2017, 19:00-21:00 Uhr
Kursgebühr (inkl. Skript): 45 € pro TN
Berufsschule Eggenfelden (Pfarrkirchener Str. 70), Raum 11 (1. Stock) ➔ Seiteneingang aus Richtung Hans-Weinmayr-Straße benutzen
Leitung: Andreas Fusseder
Mitzubringen: Cajon
Hinweis: Ein begrenzte Anzahl Cajon-Leihinstrumente sind vorhanden und können nach Rücksprache mit der vhs-Geschäftsstelle für den Kurs ausgeliehen werden. Die Leihinstrumente werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

* 1110 Gitarrenkurs für Anfänger
Kursinhalte: Zupftechnik, Melodiespiel, Liedbegleitung und Notenlehre
15 Treffen: ab Donnerstag, 14.09.2017, 19:15-20:15 Uhr
Kursgebühr: 6 TN: 60 € / 5 TN: 70 € / 4 TN: 88 € / 3 TN: 115 €
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Unterrichtsraum (1. Stock)
Leitung: Monika Christow
Hinweis: Alle bestehenden vhs-Gitarrenkurse werden im Semester Herbst/Winter 2017/2018 wie gewohnt fortgeführt!

* 1112 Make up-Beratung (Einzeltermine)
Lernen Sie in diesem Make up-Kurs, ihre Vorzüge zu betonen und mit möglichst wenig Farbe Ihr Gesicht zu verschönern.
Termine (ab 09.10. bis 26.10.2017) nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 08721-3653)
Kursgebühr pro Einzelberatung: 30 €
Kursort: Schäfflerring 3, 84307 Eggenfelden
Leitung: Gabriele Thaller, Kosmetikerin/Farb- und Stilberaterin


* 1113 Farbtypbestimmung (Einzelberatung)
Farben haben eine große Aussagekraft. Mit den richtigen Farben bei Ihrer Kleidung und Ihrem Make-up sehen Sie einfach besser aus.
Termine (ab 09.10. bis 26.10.2017) nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 08721-3653)
Kursgebühr pro Einzelberatung: 55 €
Kursort: Schäfflerring 3, 84307 Eggenfelden
Leitung: Gabriele Thaller, Kosmetikerin/Farb- und Stilberaterin

* 1114 Führung durch das „Unbekannte Gern!?“
Der „Stadthistoriker“ Werner Nagel führt durch das „Unbekannte Gern!?“, der größten erhaltenen Hofmark Altbayerns und gewährt einen lebendigen Einblick in die Ortsgeschichte!
1 Nachmittag: Sonntag, 10.09.2017, ab 14:00 Uhr
Treffpunkt: Gotischer Kasten (Schlossökonomie Gern)
Teilnahmegebühr: 8 € pro TN (Barzahlung)
Leitung: Werner Nagel, Rottaler Museumsstraße e.V.

Hinweise: Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung nicht vergessen. Termine und Preise für Gruppenführungen auf Anfrage.


* 1115 Führung durch das „Unbekannte Eggenfelden!?“
Der „Stadthistoriker“ Werner Nagel führt durch das „Unbekannte Eggenfelden!?“ und gewährt einen bewegten und bewegenden Einblick in die Geschichte der „Kulturstadt“!

1 Vormittag: Sonntag, 08.10.2017, ab 11:00 Uhr
Treffpunkt: Marienbrunnen am Stadtplatz Eggenfelden
Teilnahmegebühr: 8 € pro TN (Barzahlung)
Leitung: Werner Nagel, Rottaler Museumsstraße e.V.
Hinweise: Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung nicht vergessen. Termine und Preise für Gruppenführungen auf Anfrage.


* 1116 Führung durch das „Unbekannte Eggenfelden!?“
1 Vormittag: Sonntag, 05.11.2017, ab 11:00 Uhr
Treffpunkt: Marienbrunnen am Stadtplatz Eggenfelden
Teilnahmegebühr: 8 € pro TN (Barzahlung)
Leitung: Werner Nagel, Rottaler Museumsstraße e.V.
Hinweise: Bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung nicht vergessen. Termine und Preise für Gruppenführungen auf Anfrage.

* 1117 Tierkommunikation – Die lautlose Sprache (Basisseminar)
Haben auch Sie sich schon einmal gefragt, was Ihr Tier gerade denkt, fühlt oder sich wünscht? Entdecken Sie die Botschaften der Tiere für sich und erlernen Sie die lautlose Sprache. Tierkommunikation ist keine besondere Gabe, sie ist erlernbar! Es ist die Ursprache mit der sich alle Geschöpfe untereinander verständigen. Jedem gesprochenen Wort geht ein Gedanke, ein Bild, ein Gefühl voraus. Die Fähigkeit zur telepathischen Wahrnehmung ist allen Wesen angeboren. Das Wiederentdecken dieser Fähigkeit eröffnet uns den Zugang zu einer ganz neuen Welt, eine neue, tiefere Verbindung kann entstehen. In diesem Kurs wird das Kommunizieren mit Tieren theoretisch und praktisch vermittelt. Gezielte Anleitungen, verschiedene Techniken und spannende Übungen führen auch Sie zu Ihren ersten Tierbotschaften.
1 Nachmittag: Samstag, 18.11.2017, 14:00-18:00 Uhr
Kursgebühr: 55 € pro TN
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Gymnastikraum (2. Stock)
Leitung: Dagmar Eschlbeck, Heilpraktikerin (Psych.)
Mitzubringen: ausgedrucktes Foto Ihres Tieres, Schreibzeug

* 1124 Fit für den Ball – Blitztanzkurs für Ballgäste
Kurs für künftige Hochzeitspaare und Hochzeitsgäste, die ihre Tanzkenntnisse auffrischen möchten. Unterrichtet werden die wichtigsten Tänze für die Hochzeit: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Discofox und Blues.
2 Treffen: Mittwoch, 03.01.2018 und Donnerstag, 04.01.2018, 20:00-21:40 Uhr
Kursgebühr: 28 € pro TN
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Gymnastikraum (2. Stock)
Leitung: Tanzschule Linsmeier (ADTV) – Infotelefon: 0160 / 97 35 81 85


* 1125 Tanzkurs für Brautpaare und Hochzeitsgäste
Kurs für künftige Hochzeitspaare und Hochzeitsgäste, die ihre Tanzkenntnisse auffrischen möchten. Unterrichtet werden die wichtigsten Tänze für die Hochzeit: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Discofox und Blues.
3 Abende: ab Sonntag, 04.02.2018, 17:30-19:10 Uhr
Kursgebühr: 40 € pro TN
Altes Rathaus Eggenfelden (Stadtplatz 1), vhs-Gymnastikraum (2. Stock)
Leitung: Tanzschule Linsmeier (ADTV) – Infotelefon: 0160 / 97 35 81 85

 

Weitere Tanzkurse der Tanzschule Linsmeiner in Wurmannsquick und Gangkofen!

IHRE VOLKSHOCHSCHULE

Unsere Kontaktdaten

VHS Rottal-Inn West e.V.

Geschäftsstelle Eggenfelden

Rathausplatz 1

84307 Eggenfelden

Telefon: 08721 / 1626

Telefax: 08721 / 10351

info@vhs-rottalinn-west.de

GESCHÄFTSSTELLE

Unser Büro

Neues Rathaus Eggenfelden

3. Stock, Zimmer 46

 

Unsere Servicezeiten

Montag bis Donnerstag:

9-12 Uhr & 13-16 Uhr //

Freitag: 9-12 Uhr

Weitere Servicezeiten zu Semesterbeginn und nach Vereinbarung!

 

Geschäftsführer

Dr. Stefan Jungbauer

Termine nach Vereinbarung

jungbauer@vhs-rottalinn-west.de

UNSERE KURSORTE

Hier erfahren Sie mehr

UNSERE KURSLEITER

Hier erfahren Sie mehr!

BILDUNGSPRÄMIE

Hier erfahren sie mehr!

VHS AUF FACEBOOK

VHS-GRUNDSÄTZE

vhs: Wissen und mehr.
Die vhs bewegt dich.
Bildung die nahe liegt und weiterbringt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkshochschule Rottal-Inn West e.V.